MyKamia Blog

12.05.2013 - Die beste Amme ersetzt keine Mutter

Autor: mykamia | Original-Blog lesen
Sie war neun Monate lang jede Sekunde bei uns. Sie machte uns größer und stärker. Sie hat uns immer wieder aufgeholfen, wenn wir bei unseren ersten Gehversuchen hingefallen sind. Und sie setzte sich immer für unser Wohl ein. Heute ist es Zeit, Danke zu sagen.

Mama, Danke, dass Du immer da warst. Heute ist Dein Ehrentag. Den sollst Du genießen. Wir sollten Dir jeden Tag unsere Liebe zeigen, doch am Muttertag bekommst Du diese besonders gezeigt. Und der ist immer am zweiten Sonntag im Mai. Heute.




Wer keine Idee hat, was er schenken soll, der sollte weiter überlegen. Denn ein Geschenk kann nur vom Herzen kommen, wenn es aus einer eigenen Idee entsteht. Jeder, doch vor allem unsere Mutter merkt es, wenn etwas mit Liebe geschenkt wird. Also zeigt eurer Mutter, wie stark die Liebe zu ihr ist.

Euer kamia Team

09.05.2013 - Baobab und Grünalge: Gesunde Haut dank natürlicher Quellen

Autor: mykamia | Original-Blog lesen
Name des Rohstoffes: Baobab-Extrakt
INCI-Name: Adansonia digitata pulp extract
Herkunft: verschiedene Länder in Westafrika
Gewinnung: aus dem Fruchtfleisch der Affenbrotbaumfrüchte


Der Baobab Baum (auch bekannt als Afrikanischer Affenbrotbaum) wird in Afrika von den Einheimischen vielfältig genutzt. Einen tollen Überblick gibt diese Seite http://baobab.org/


Das Baobab-Extrakt besitzt einen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren (Linolsäure, Ölsäure) sowie gesättigten Fettsäuren (Palmitinsäure) und enthält verschiedene Mineralstoffe (Calcium, Phosphor, Vitamin C, Kalium). Durch den hohen Vitamin C-Gehalt wirkt es stark antioxidativ und schützt vor freien Radikalen.

Die enthaltene Galakturonsäure schützt durch Filmbildung auf der Haut vor ,,Transepidermalem Wasserverlust" und verhindert so das Austrocknen der Epidermis. Die Haut wird straffer und wirkt frischer.

Name des Rohstoffes: Grünalgenextrakt
INCI-Name: Ulva lactuca extract
Herkunft: Nord-Bretagne Frankreich
Gewinnung: durch Wasser-Alkohol-Extraktion aus Grünalgen

Für die einen ist die Grünalge lästig. Doch unserer Haut spendet sie sehr viel Gutes.

Grünalgen enthalten wertvolle Mineralstoffe und Spurenelemente aus dem Meer in sehr hohen Konzentrationen. In Grünalgen enthaltene Aminosäurenversorgen Hautzellen mit Energie und bilden einen guten Schutz vor dem Austrocknen der Epidermis. Sie schützen vor Umwelteinflüssen, indem sie freie Radikale bekämpfen und als natürlicher Anti-Aging-Komplex wirken.

Das Chlorophyll der Grünalgen trägt zur Sauerstoffversorgung der Haut bei, da es dem roten Blutfarbstoff ähnelt. Die Haut transportiert Schadstoffe nun besser ab, erscheint frisch und erholt. Wasserbindende, quellfähige Komponenten, sogenannte Ceramide, werden in Pflegeprodukten für trockene Haut oder bei nachlassender Spannkraft genutzt.  

27.03.2013 - Ostern mit den Liebsten

Autor: mykamia | Original-Blog lesen
Ostern fällt immer auf den Sonntag nach dem ersten Frühjahrsvollmond. Und an diesem Wochenende ist es soweit. Osterzeit ist Familienzeit. Samstag noch am warmen Osterfeuer bei dem ein oder anderen Getränk. Die Tage darauf leckeres Essen. Ein ausgiebiger Spaziergang. Gemütliches Beisammensein. Ostereier bemalen, verstecken und suchen. Manche fahren an den Ostertagen sogar extra in den Urlaub. Nur warum feiern wir eigentlich Ostern? Wegen der Auferstehung Jesu. Mehr wissen viele nicht. Doch hier finden Sie ein paar mehr Hintergrundinformationen.




Unser Lieblingsgedicht zu Ostern:


Hei, juchei! Kommt herbei! Suchen wir das Osterei!
Immerfort, hier und dort und an jedem Ort!
Ist es noch so gut versteckt, endlich wird es doch entdeckt.
Hier ein Ei! Dort ein Ei! Bald sind's zwei und drei.

(Hoffmann von Fallersleben)

Haben Sie noch nie einen Osterhasen gesichtet? Geben Sie die Hoffnung nicht auf, denn in Deutschland gibt es in etwa vier Millionen Feldhasen. Witzigerweise brachten die Eier früher in einigen Regionen Deutschlands andere Tiere. So war es in Thüringen der Storch (bringt der nicht sonst etwas anderes?) oder der Fuchs in Westfalen. Egal wer die Ostereier bringt, der Ostersegen wird nun erstmals vom neuen Papst Franziskus ausgesprochen. Und das in über 60 Sprachen. In München gibt es sogar ein Museum für Osterhasen. Dort warten 2000 Exemplare der letzten Jahre auf eine Besichtigung. Schokohasen gibt es mit jährlich etwa 130 Millionen weitaus mehr als Einwohner in Deutschland.

Nun soll es Ostern kälter werden als Weihnachten. Egal. Mit den richtigen Menschen um sich herum, wird einem immer warm ums Herz. Und sollte noch irgendwo Schnee liegen, verlassen wir uns einfach auf diese Bauernregel:

Ist der Gründonnerstag weiß,
wird der Sommer sicher heiß.

Wir wünschen Ihnen frohe Ostern mit ganz viel Liebe und Entspannung!
Ihr kamia Team

27.02.2013 - Blume, Pflanze und Baum - alles in allem ein Traum

Autor: mykamia | Original-Blog lesen
Pflanzen leben. Leben ist schön. Also sind Pflanzen schön. Oder nicht? Irgendwie hat jede Pflanze ihren eigenen Reiz. Und es gibt Hunderttausende, von denen wir jedoch nur einen Bruchteil kennen. Die Pflanze erhält uns am Leben. Sie nährt uns und gibt Kraft. Pflanzen sind voller Energie. Das sehen wir auch am Lagerfeuer oder vor dem Kamin.

Der Frühling steht vor der Tür. Wenn der Schnee geschmolzen und der Boden nicht mehr gefroren ist, dann kann wieder fleißig gepflanzt werden. Sei es im Garten oder auf dem Balkon. Allein der Anblick von Pflanzen kann schon viel bedeuten. So ist Grün die Farbe der Hoffnung. Und Grün beruhigt. Deswegen hält sich der Mensch auch gerne in der Natur auf. Grün entspannt. Ja und in Kombination mit Farben wie Gelb, Weiß oder Rot, werden noch ganz andere Sinne berührt. Wenn wir an Pflanzen riechen, atmen wir ein Stück Natur ein, die sich in unserem ganzen Körper verbreitet. Auch in der Seele.


Und macht es nicht auch Spaß, zierlichen Pflanzen beim Wachsen zuzusehen? Zu beobachten, wie aus Saat etwas Großes entsteht?  Auch kleine Bäumchen können im Garten gepflanzt werden. Viele machen das, wenn eines Ihrer Kinder geboren wurde.
Kennen Sie eigentlich die Blume des Jahres 2013? Die Stiftung Naturschutz Hamburg kürte das Leberblümchen zu diesem Titel. Das blaue Leberblümchen blüht als eine der ersten im Frühling. Im März und April, meist im Wald. Die einzelne Pflanze zeigt Ihre Farbenpracht jedoch nur eine Woche und so sollte man jeden Tag davon genießen.
kamia fresh naturalcosmetics liebt Blumen, Pflanzen und Bäume. Sie sind ein Teil der Natur und bereichern unser Leben. In jederlei Hinsicht. Ihre Wirkungen sind vielfältig. Optisch, psychisch, medizinisch oder kosmetisch.
Haben Sie eine Lieblingspflanze? Welcher Baum gefällt Ihnen? Bereichern Blumen ihr Leben?
Ihr kamia Team

13.02.2013 - Valentinstag - Der Tag der Liebenden

Autor: mykamia | Original-Blog lesen
Bischof Valentin von Terni war so etwas wie der Robin Hood der Liebe. Im dritten Jahrhundert gab es Paare, die auf Anordnung des Kaisers unverheiratet bleiben sollten. Valentin traute diese Liebenden dennoch und ließ ihnen sogar Blumen aus seinem Garten zukommen. Die von Valentin getrauten Ehen sollen unter einem besonderem Segen gestanden haben. Eines Tages wurde Valentin dann wegen seines christlichen Glaubens vom Kaiser enthauptet.

Der Valentinsbrauch hat seinen Ursprung in England und lässt sich ins 15. Jahrhundert zurückverfolgen. Er wurde im Laufe der Jahre durch englische Auswanderer in die USA gebracht. Die Amerikaner etablierten den Valentinstag zur Besatzungszeit dann auch im westlichen Deutschland. In den 1950er Jahren wurden erste Valentinsbälle veranstaltet. Der Valentinstag verdankt seine Popularität letzten Endes den Blumenhändlern und der Süßwarenindustrie, die den 14. Februar für steigenden Umsatz nutzten.




Und so schenken sich Paare oder Verliebte am Valentinstag Rosen, Blumen oder auch gerne Schokolade. Vorzugsweise in Pralinenform. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Die Liebe steht im Mittelpunkt.

Der Valentinstag. An keinem Tag wird mehr geküsst. Alles ist rot. Voller Herzen. Einige nehmen sich sogar extra einen Urlaubstag, nur um mit ihrem Partner den Tag zu verbringen. Zurecht finden wir. Denn eine romantische Auszeit stärkt. Vor allem die Liebe. Also genießen Sie den Valentinstag. Auch als Single. Es gibt tatsächlich Beziehungen, bei denen alles an diesem Tag begann. Also lassen Sie sich reich beschenken und den Tag einfach auf sich zukommen. Mal sehen, was er so mit sich bringt. kamia wünscht einen schönen Valentinstag. Im Zeichen der Liebe.

Ihr kamia Team

11.02.2013 - ?Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden?

Autor: mykamia | Original-Blog lesen
Die Nacht ist gleich vorbei und es beginnt ein neuer Tag. Morgendämmerung im April. Es ist frisch. Doch angenehm. Die Sonne steht noch unter dem Horizont. Dadurch färbt Sie den Himmel kunterbunt. Oben Blautöne, unten gelb und rot. Dieses Bild malt nur die Natur. Es ist noch etwas frisch, doch ich friere nicht. Und so sitze ich da, ganz allein auf einem großen Stein. Im Wald und auch auf den Wiesen erwachen die Tiere. Ein Hase hoppelt vor mir entlang.




Die Sonne steigt, jetzt sehe ich sie. Es wird heller. Ich entspanne. Mein Körper wird immer leichter. Ich bin frei. Kein Stress, kein Lärm, nur die Natur und ich. Die Stadt liegt hinter mir. Nachher werde ich zur Arbeit gehen. Das ist gut so. Denn hier tanke ich Kraft für den Tag. Egal was gestern war, heute beginnt ein neuer Tag. Egal was gestern war, der heutige kann der schönste Tag meines Lebens werden. Weil ich das weiß, bin ich glücklich. Ich genieße den Moment und erfreue mich am morgendlichen Naturschauspiel. Die Zeit vergeht. Jetzt erwärmen erste Sonnenstrahlen mein Gesicht. Ich merke, wie mein Körper die Energie der Sonne aufnimmt und speichert. Im Laufe des Tages werde ich sie einsetzen für die Aufgaben, die ich erledigen möchte. Mir ist es wichtig, sich auch mal allein zu entspannen. Pure Beeinflussung durch die Natur.

Bald kommen diese Tage wieder. Wir freuen uns darauf. Wir mögen den Winter. Doch die Vorfreude auf den Frühling ist riesig.

Wie tanken Sie Energie für den Tag? Was bedeutet Ihnen Natur? Wie oft sind Sie in der Natur? Welche Geschichten haben Sie mit oder in der Natur erlebt?

kamia fresh naturalcosmetics liebt die Natur. Wir lieben Naturkosmetik. Wir können die Energie der Natur über unsere Haut aufnehmen. Die Natur gibt uns Kraft für den Tag und für die Nacht. Die Natur ist ein Geschenk.

Ihr kamia Team

24.01.2013 - Schön ist, was glücklich macht

Autor: mykamia | Original-Blog lesen
Schön. Ein positives Wort. Wir kennen schöne Bilder. Schöne Schuhe. Schöne Kleider. Wir finden ganz schön viel schön. Schön ist es auf der Welt zu sein.

In unserer Natur gibt es viel zu sehen. Jeder kennt die weiten Felder und den Wald. Man kennt die Wüste. Den Dschungel. Die Tiere. Mindestens aus dem Fernsehen. Es ist die Faszination eines Naturschauspiels, die uns glücklich macht. Es ist Freiheit. Tiere laufen so lange sie wollen. Wir Menschen auch. Die Natur schenkt uns Freiheit. Und Selbstbestimmung. Manchmal sind es Vögel, die schön singen. Manchmal bewundern wir den Auf- und Untergang der Sonne. Auf die Natur können wir uns verlassen. Die Sonne kommt jeden Morgen wieder. Das ist schön. Und auch nach Regen kommt Sonnenschein.

Eines fällt auf: Wenn wir etwas als ,,schön" befinden, sind wir in diesem Moment glücklich. Glück scheint mit dem Schönen zusammenzuhängen. Glück ist ja auch schön. Also können wir uns viel öfter schönen Dingen widmen, um öfter glücklich zu sein. Wie oft sprechen wir das Wort ,,schön" aus? Wie oft denken wir ,,schön"? Hoffentlich das ganze Jahr. Das Gute ist, jede Jahreszeit, jede Tageszeit und jeder Ort auf der Welt bietet etwas Schönes. Sei es der frische Schnee im Winter, die Knospen im Frühling, das Sonnenbad im Sommer oder der goldene Herbst mit seinem Farbenspiel. Am Meer. In den Bergen. Im Urlaub. Zu Hause. Ein lauer Sommerabend im August. Das erste Frühstück auf der Terrasse im April. Wenn uns der Duft des Frühlings nach dem kalten Winter in die Nase steigt. Das ist schön. Das weckt Glücksgefühle. Und bringt Kraft. Schönes gibt Kraft. Wir können dankbar sein, dass es schöne Dinge gibt.
Wenn Natur schön ist. Dann ist Schönes auch natürlich. Natürliche Schönheiten. Gibt es auch unter Menschen. kamia fresh naturalcosmetics unterstützt jede Form von natürlichen Schönheiten. Oder solche, die es werden möchten. Mit natürlichen Wirkstoffen in allen Pflegeprodukten, verwöhnen wir die Haut nachhaltig. Wenn Sie sich täglich an Ihrer schönen Haut erfreuen wollen, dann vertrauen Sie auf vegane Naturkosmetik von kamia. Für einen frischen Teint. Unsere Manufaktur in Bamberg stellt für Sie frische Naturkosmetik her. Durch unseren online Hauttest erfahren Sie, welches schöne kamia Pflegeprodukt zu Ihnen passt.
In dem Sinne, schönen Tag noch.
Ihr kamia Team

28.12.2012 - Vegan und Naturkosmetik gehört zusammen wie Frau und Handtasche

Autor: mykamia | Original-Blog lesen
"Veganismus - Für die Tiere, für die Umwelt ... und für Sie!", schreibt PETA Deutschland e.V. auf der eigenen Homepage. Eine Organsation, die Tierquälerei stoppt. Das freut uns. Wir haben die Naturkosmetik Pflegeprodukte von kamia - fresh naturalcosmetics dort listen lassen. Sämtliche Inhaltsstoffe und Pflegeprodukte von kamia werden selbstverständlich ohne Tierversuche entwickelt und hergestellt - kamia ist aktiv gegen Tierversuche!





Tierversuchsfreie Kosmetik. Zu diesem Thema hat PETA einen eigenen Blog.

Tiere sind uns Menschen in der heutigen Zeit meistens unterlegen. Etliche nutzen das aus. Unfair. Denn Tiere können eben nicht sagen, ob Sie eine Gesichtscreme auftragen wollen. Und wenn Sie es mit Körpersprache mitteilen, wird es von Laboranten einfach ignoriert. "Im Dienste der Wissenschaft", heißt es dann. Profit auf Kosten von Tieren. Wir haben eine andere Philosophie. Unsere Pflegeprodukte werden ausschließlich an selbstbestimmten Menschen getestet. An Freiwilligen.




Wir haben es. Das Vegan-Siegel zeichnet Produkte aus, die zu 100% vegan sind. Dies bedeutet, dass unsere Pflegeprodukte ohne Tierversuche getestet und ohne tierische Bestandteile hergestellt werden.

Wir freuen uns, wenn Sie vegane Naturkosmetik unterstützen und Ihre Haut ohne schlechtes Gewissen verwöhnen möchten. Kreieren Sie sich Ihre persönliche Naturkosmetik. Lassen Sie Ihre Haut durch die Kraft pflanzlicher Wirkstoffe pflegen und strahlen. Vegan zu einer vitalen Haut.

Bis bald und vegane Grüße
Ihr kamia Team

18.12.2012 - Weihnachten nähert sich mit großen Schritten

Autor: mykamia | Original-Blog lesen
Deutschland taut, der Schnee verschwindet. Kommt er wieder? Werden wir weiße Weihnachten haben? Laut Wetterexperten müssen wir uns überraschen lassen. Wer sich täglich über eine aktuelle Prognose informieren möchte, schaut sich die Wetterprognose für Weihnachten an. Sollte es Heiligabend nicht schneien, dann können wir alle Schneeliebhaber beruhigen. Denn es heißt: ,,Ist es grün zur Weihnachtsfeier, fällt der Schnee auf Ostereier."

Es sind noch 6 Tage bis Heiligabend. Die Stimmung steigt. Überfüllte Einkaufspassagen. Weihnachtsmärkte. Adventskränze. Kerzenlicht. Weihnachtslieder klingen aus dem Radio. Die wohl gemütlichste Zeit des Jahres ist eingeläutet. Es wird früh dunkel. Doch Lichterketten, leuchtende Tannenbäume und strahlende Weihnachtsdeko in den buntesten Farben lassen Gärten, Häuser und Fenster in einem ganz besonderen Glanz erscheinen.







Alles wartet auf die große Bescherung,
die Geschenkauswahl: Noch in Klärung.
Heute im Adventskalender,
fand ich einen Christbaumständer.
Weihnachtsdüfte - Anis, Ingwer, Zimt,
und schon so manches aufgeregtes Kind.
Die Winterstiefel werden zugebunden,
der Weihnachtsbaum noch schnell gefunden.
Plätzchen backen - Oh, wie schön!
Und sich dabei mit 'nem Punsch verwöhn'




Unsere TOP 3 der Zitate zur (vor)weihnachtlichen Zeit

"Im Advent bei Kerzenschein die Kindheit fällt dir wieder ein.'' Elise Henneck

"Es ist schon das siebte Mal, dass meine Schwiegermutter an Weihnachten zu uns kommt. Diesmal lassen wir sie rein.'' Woody Allen

"Wenn Weihnachten näher kommt, dann wird es heller in unserem Leben und die weihnachtliche Erwartung, sie ist wie schöne Musik.'' Rainer Kaune

Nachhaltige, individuelle und frische Grüße
Ihr kamia Team

11.12.2012 - Entspann Dich mal!

Autor: mykamia | Original-Blog lesen
Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es umsonst, sie anderswo zu suchen.  
(François de La Rochefoucauld)

Wir sind unter Spannung. Geladen. Unruhig. Kurz vor der Explosion. Und dann kommt diese blöde Bemerkung eines Anderen. Wir reagieren völlig über. Wählen falsche Worte, verhalten uns unangemessen. An der Reaktion des Anderen merken wir erst, wie überfordert wir mit dieser Situation zuvor waren. Langsam kommen wir wieder zu uns. Im besten Fall entschuldigen wir uns, überreagiert zu haben. Jeder von uns kennt ein solches Szenario. Es ist der Stressmoment, in dem unsere Dysbalance zum Vorschein kommt.

Und jetzt verraten wir das Rezept vom "Anti-Stress-Cocktail"

Überforderung, Hilflosigkeit, Reizüberflutung, Hektik und Druck bleiben im Schrank.

Als Basis bewegen Sie sich. Drehen Sie sich beim Tanzen, springen Sie beim Turnen, laufen Sie beim Joggen. Bringen Sie Ihr Blut zum Zirkulieren. So wird für einen besseren Transport der Nährstoffe und von Sauerstoff gesorgt. Auch heilende und reinigende Prozesse werden dadurch optimiert. Eine bessere Durchblutung unterstützt auch ein schöneres Hautbild. Der angeregte Blutkreislauf verleiht der Haut vitale Farben.



 Entspannen Sie sich bei einem heißen Bad, ganz allein, bei Kerzenlicht.

Tief durchatmen. Das bedeutet Bauchatmung. Durch wenig Bewegung atmen wir flacher. Somit nehmen wir weniger Sauerstoff auf. Die Babys machen es uns doch richtig vor: Sie atmen tief und gleichmäßig. Der Bauch hebt und senkt sich.  

Lassen Sie sich nicht durch andere Menschen oder Umstände aus der Ruhe bringen. Versuchen Sie einen kühlen Kopf zu bewahren. Für alles gibt es eine Lösung.

Bleiben Sie sich selbst treu. Wer sich verstellt, muss viel Energie aufwenden. Diese Energie fehlt dann in stressigen Situationen.

Finden Sie Ventile. Lassen Sie Dampf ab. Manchmal hilft es schon, das Kopfkissen auf das Bett zu schmettern.

Reden Sie mit sich selber, schildern Sie ihrem Computer ein aktuelles Problem. Da widerspricht garantiert keiner, sondern hört einfach nur zu.

Lassen Sie sich helfen. Man muss nicht alles alleine machen. Jeder hat Schwächen und das können Sie auch gerne zugeben. Denn das erspart Stress.

Lachen Sie. Freuen Sie sich. Das Leben bietet so viel Lustiges. Wenn wir unser Leben positiv angehen, werden Stressmomente auf ein Minimum reduziert.

kamia fresh naturalcosmetics wünscht Ihnen eine entspannte und stressfreie Vorweihnachtszeit. Nehmen Sie sich jeden Tag genügend Zeit für sich. Ganz allein. Finden Sie Ihre Balance. Denn es ist Ihr Leben.

Mit nachhaltigen, individuellen und frischen Grüßen
Ihr kamia Team
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Google+